Wenn Kreativität und Lifestyle italienisch-feminin eine Mode-Ehe eingehen, dann ist Patrizia Pepe dafür erste Wahl. Das Label aus Italien setzt mit Sinnlichkeit und Silhouette bei jeder Frau die Schokoladenseiten perfekt in Szene. Gleichzeitig kommt Patrizia Pepe frisch, ein wenig frech und selbstbewusst mit einem Schuss Glamour herüber. Urbane Mode für Fashionistas, die mitten im Leben stehen. Und dabei ihre weibliche Ausstrahlung behalten. Typisch italienisch halt. Bei uns im Shop sind die verschiedenen It-Pieces der aktuellen Saison 2016 von Patrizia Pepe frisch eingetroffen. Die Palette reicht dabei vom hauchzarten, farbintensiven Schal in angesagten Blautönen mit Seidenanteil bis zum Maxikleid mit Hippie-Prints fast wie in den 70ern. Da können auch Mutter und Tochter modisch aufeinander abgestimmt gemeinsam Bella Figura machen.
Bayern und Fashion? Hm, da fallen uns spontan Dirndl und Trachten, Lederhosen und Haferlschuhe ein. Eher etwas fürs Oktoberfest als für den Red Carpet oder die Highstreet. Bis Grace wie ein frischer Wind aus Bavaria die Modeszene ordentlich aufmischte und hippe Fashion für Damen mit modernem Hippie-Touch kreiert. Grace ist kein Münchner Kindl und kein Model von der Isar, sondern ein Modelabel aus dem Allgäu. Amazing, Grace - wirklich erstaunlich bodenständig! Denn das Modeunternehmen hat seinen Sitz ausgerechnet unter der Adresse Am Lohgässele in Kempten. Dabei gibt sich die Marke betont urban und global.